News Corona
Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf

Radschnellwege und Busverkehre im Umwelt- und Verkehrsausschuss des Kreistags

Nach Abschluss der Linienfindung ist eine digitale Öffentlichkeitsbeteiligung geplant. Hierfür ist das Online-Tool des Landkreises vorgesehen, welches bereits für die Bürgerbeteiligung zum kreisweiten Radwegekonzept entwickelt und erfolgreich eingesetzt wurde. Die Beteiligung soll zeitnah starten und über mehrere Wochen möglich sein. Die eingehenden Meldungen werden von der Verwaltung ausgewertet und die Ergebnisse kommuniziert. Anregungen und Vorschläge aus der Bürgerbeteiligung werden in der weiteren Entwurfsplanung berücksichtigt. Die Verwaltung rechnet derzeit mit einem Baubeginn auf ersten Abschnitten ab 2025.

 

Die Busunternehmen im Öffentlichen Personennahverkehr stehen massiv unter Druck, durch die Corona-Pandemie und nun die massiv gestiegenen Dieselpreise. So droht die zunehmende Gefahr, dass es zu einer größeren Zahl an Entbindungsanträgen und Insolvenzen kommt. In diesem Fall wäre nicht mehr sicher gewährleistet, dass der ÖPNV im Verbundraum flächendeckend aufrechterhalten werden kann. Wir begrüßen es deshalb, dass nun ein Hilfspaket geschnürt wurde. Eine weitaus größere Herausforderung ist die anstehende 2. Vergaberunde im Busverkehr im Rems-Murr-Kreis. Ich hatte mich dafür eingesetzt, dass die Vergabekriterien und auch die Standards nochmals überprüft werden. Noch nicht berücksichtigt ist die „Clean-Vehicle-Directive (CVD)“, die künftig emissionsfreie Fahrzeuge vorschreibt.

Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer-Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-9112
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de