News Corona
Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf

Informationsreise des Sozialausschusses des Landtags von Baden-Württemberg

In der Deutschen Botschaft in Den Haag hatten wir ein Gespräch mit Victor Sannes aus dem niederländischen Ministerium für Gesundheit, Wohlbefinden und Sport sowie in Amsterdam mit Steve Lauriks vom Public Health Service. Dabei ging es um die Suchtpolitik. Aktuell ist u. a. eine Neuausrichtung der Coffee-Shops geplant. Diese sollen in Amsterdam künftig nur noch für die einheimische Bevölkerung nutzbar sein und man möchte nur noch lizenzierte Anbaubetriebe für die Cannabis-Belieferung zulassen. Darüber hinaus steht gerade bei Jugendlichen, Eltern und LehrerInnen das Thema Prävention im Vordergrund.

 

Die aktuellen Herausforderungen der niederländischen LGBT-Gesetzgebung erläuterten uns Lotte von der Lej und Davi den Blaauwen von der Stiftung „Forward“. Und es gab ein Treffen mit der Naruf Stiftung, die queere muslimische Menschen unterstützt.

 

Highlight der Termine in den Niederlanden war der Besuch des Demenzdorfes „De Hogeweyk“. Rund 170 Personen mit demenzieller Erkrankung leben in diesem Dorf mit 27 Wohnungen. Restaurants, Cafés, Musikzimmer und vieles mehr sorgen dafür, dass die BewohnerInnen selbstbestimmt leben können. Ein beeindruckendes Pflegekonzept.

 

Erster Programmpunkt in Brüssel war ein Austausch mit Laura Kaun über die Arbeit der European Women’s Lobby. Sie gab uns einen Überblick über die aktuelle Kampagnenarbeit zu Gewalt und Anfeindungen gegen Frauen im politischen Leben.

 

In der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union standen verschiedene Gespräche an. Unter anderem mit dem deutschen Botschafter Martin Kotthaus und dem Leiter der Landesvertretung, Bodo Lehmann. Es folgten weitere Gespräche zum Thema Integration mit dem Leiter des Europabüros der baden-württembergischen Kommunen in Brüssel, Patrick Wegener.

 

Zum Abschluss traf sich die Delegation der FDP-Landtagsfraktion mit dem FDP-Europaabgeordneten Andreas Glück zu einem Arbeitsgespräch über aktuelle europapolitische Themen.

Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer-Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-9112
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de