Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf

Im Gespräch mit Bürgermeister Dietmar Späth in Muggensturm

Der FDP-Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann MdL, der FDP-Kreisrat Lutz Jäckel und der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung MdB haben gemeinsam mit Bürgermeister Dietmar Späth in Muggensturm die problematische Anbindung der K3728 an die Autobahnausfahrt Rastatt-Nord sowie eine mögliche Ausfahrt Malsch/Muggensturm erörtert. Bei einem Ortstermin verschafften sich die Verkehrspolitiker einen detaillierten Überblick über die Situation am neuralgischen Streckenabschnitt. Begleitet wurden sie vom FDP-Landtagskandidaten Patrick Wilczek. Christian Jung betonte, dass er die Gemeinde Muggensturm bei ihren Planungen unterstütze, damit eine positive Lösung für die Menschen vor Ort gefunden werden könne. „Wir brauchen eine ganzheitliche Lösung, zu der auch die Autobahnausfahrt Malsch/Muggensturm gehört“, fasste Christian Jung die gewonnenen Eindrücke zusammen. Allein durch das bestehende bzw. geplante Logistikzentrum von Edeka, l'Oreal, Dacher, Lidl u.a. gibt es täglich Hunderte von LKW-Fahrer in der Raumschaft.

Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-918 | Fax: +49 711 2063-610
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de