Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf
  • Blog

Neuigkeiten, Veranstaltungen und Einladungen

Save the dates

Weitere Termine im neuen Jahr

Auch im neuen Jahr habe ich bereits einige virtuelle Veranstaltungen geplant. Sie sind herzlich eingeladen.


Am Samstag, 2. Januar 2021 um 11 Uhr ist Andrea Konald bei "Im Gespräch mit Jochen Haußmann" im Facebook Livestream zu sehen. Wir sprechen über die Situation der Apothekerinnen und Apotheker im Land.

Am Freitag, 8. Januar 2021 bin ich um 17 Uhr  im FREI-Talk bei Jens Brandenburg MdB. Den Talk können Sie auf der Webseite von Jens Brandenburg live verfolgen (www.jens-brandenburg.de). In diesem Talk wird es um die Situationen in den Pflegeheimen gehen.

Ebenfalls herzlich einladen möchte ich Sie zur Pflege Veranstaltung am 11. Januar 2021 19 Uhr zum Thema "WO KRANKT DIE PFLEGE? Zukunftsszenarien zwischen Corona-Pandemie, Fachkräftemangel und demografischem Wandel". Den Link finden Sie bald hier: https://reinhold-maier-stiftung.de/content/aktuelle-termine 

Am Dienstag, 12. Januar 2021 um 19 Uhr sind Sie herzlich zum Bürgerdialog der FDP-Landtagsfraktion im CongressCentrum Pforzheim eingeladen. Den Livestream finden Sie auf www.fdp-dvp.de

Zu guter Letzt darf ich Sie schon heute auf mein Insta-Live Gespräch mit Renata Alt am Samstag, 23. Januar 2021 um 11 Uhr hinweisen. Ich freue mich, wenn Sie sich reinklicken. 


Dreikönig 2021 live von zuhause verfolgen

Das Dreikönigstreffen und der Kleine Parteitag werden live übertragen

Bereits seit 1866 treffen wir Liberale uns traditionell zum Dreikönigstag in Stuttgart. Ein solcher Leuchtturm der bundesrepublikanischen Demokratie darf der Corona-Pandemie nicht zum Opfer fallen. Deshalb treffen wir uns auch in diesem Jahr wieder im - wenn auch leeren - Stuttgarter Opernhaus und übertragen ein digitales Dreikönigstreffen live zu Ihnen nach Hause. Nehmen Sie am 6. Januar 2021 ab 11:00 Uhr live teil: www.fdp-dreikoenig.de 

Übrigens übertragen wir auch unseren Kleinen Parteitag. Schalten Sie zu beim digitalen Landeshauptausschuss am 5. Januar 2021 von 10-14 Uhr: www.fdp-dreikoenig.de

 


Dialog mit Christoph Maier, Nico Weinmann und Jochen Haußmann

Das Treffen ist jetzt auf YouTube zu sehen

Die aktuelle Corona-Pandemie ist nicht nur eine epidemiologische Krise, sie dient auch als Brennglas für die Spaltung unserer Gesellschaft. Ob Stadt versus Land, Alt versus Jung, Staat versus Bürger – in den letzten Monaten sind spalterische Tendenzen, gegensätzliche Wertevorstellungen und die unterschiedliche Verortung der verschiedenen Teile unserer Gesellschaft zu Tage getreten. Welche Rolle obliegt politischen Akteuren, diese Tendenzen einzufangen – gelingt das mit den derzeitigen Bemühungen um die Eindämmung der Infektionszahlen? Braucht es diese Entwicklung, um Fortschritt und ein Überdenken von etablierten Werten zu bewirken? Das und mehr diskutierten Christoph Daniel Maier, Nico Weinmann und Jochen Haußmann am 5. Dezember 2020. Prof. Dr. med. Ludwig Theodor Heuss war mit einem Grußwort zu sehen. Das Event wurde aufgezeichnet und ist jetzt auf YouTube zu sehen. Hier geht's zum Video.


Im Gespräch mit Jochen Haußmann - Facebook Livestream - Mittwoch, 23.12.2020 12 Uhr

Dr. Norman Mechau spricht über "Hightech aus dem Ländle"

Am Mittwoch, 23. Dezember 2020 um 12 Uhr hat Jochen Haußmann, stv. Fraktionsvorsitzender der FDP-Landtagsfraktion, erneut einen interessanten Talkgast im Livestream auf seiner Facebook-Seite: Dr. Norman Mechau spricht mit ihm über Hightech aus dem Ländle. Er ist Gründer des Startups peptech, inzwischen ein innovatives Technologieunternehmen im Remstal, das sich der Entwicklung und Herstellung von Sensorsystemen auf Basis gedruckter, flexibler und dehnbarer Elektronik widmet. Im Juli 2017 hat das Unternehmen den Gründerpreis der Kreissparkasse Waiblingen erhalten. Die peptech GmbH ist beispielhaft für viele innovativen Mittelständler aus der Region, die einen Impuls fürs Land geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Interview kann auf der Facebook-Seite von Jochen Haußmann (@jochen.haussmann) live angesehen und kommentiert werden.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch...

...wünschen Jochen Haußmann mit Zweitkandidatin Petra Erdmann-Thon

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest, viel Glück und vor allem Gesundheit im Jahr 2021!


Scheckübergabe für das Familienzentrum Weinstadt

Der Lionsclub unterstützt mit den Einnahmen des Akkordeon-Doppelkonzerts

„Gemeinsam Gutes tun“, lautete das Motto des vergangenen Lionsjahres des Lions Club Remstal. Auch wenn die letzten Monate des Clublebens von der Corona-Pandemie beeinträchtigt waren, werden bewährte Projekte und soziale Initiativen finanziell unterstützt. Erfreulicherweise konnte der Lions Club Remstal am 27. September 2020 noch das Akkordeon-Doppelkonzert mit dem Hohnerklang im Bürgerhaus Kernen durchführen. Somit kann auch das Familienzentrum Weinstadt finanziell gefördert werden. Mit einer Spende an das Familienzentrum Weinstadt unterstützt der Lions Club Remstal den Offenen Treff „Besonderes Kind“.

Weiterlesen ...

Im Gespräch mit Jochen Haußmann - GoToMeeting - Donnerstag, 3.12. 17 Uhr

Jochen Lauer spricht über "Mobilität durch Innovation"

Am Donnerstag, 3.12.2020 um 17 Uhr startet die erste Ausstrahlung der online Live-Reihe „Im Gespräch mit Jochen Haußmann“. An diesem Tag wird Jochen Lauer, Geschäftsführer der Lauer & Weiss GmbH, Fellbach, sowie Vorsitzender im Unternehmerverband „makING e.V. mit Jochen Haußmann über das Thema „Impuls für unser Land: Mobilität braucht Innovation“ sprechen. Im Talk soll es darum gehen, wie Verbote verhindert und technische Lösungen Baden-Württemberg nach vorne bringen können. Das Gespräch wird live bei GoToMeeting ausgestrahlt. Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil. https://global.gotomeeting.com/join/743090253 Sie können sich auch über ein Telefon einwählen. Deutschland: +49 891 2140 2090 Zugangscode: 743-090-253 . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen ...

Internationaler Tag Gewalt gegen Frauen

Im Online-Talk von aakademie e.V. und dem Kreisfrauenrat

Es sprachen die Beauftragte für Chancengleichheit Aalen, Uta-Maria Steybe, Ellwangens Gleichstellungsbeauftragte Nicole Bühler, die Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier, Margit Stumpp und Roderich Kiesewetter, der stellvertretende FDP-Landtagsfraktionsvorsitzende Jochen Haußmann und Oguzhan Albayrak, Geschäftsführer von Human Rights Defenders. Hier geht es zur Video-Aufzeichnung zum Nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=m-6rT_2SHx4&t=3s 


Briefwahlunterlagen müssen automatisch ins Haus kommen

Jochen Haußmann unterstützt Kommunen

Rund 300.000 Wahlberechtigte im Rems-Murr-Kreis sollen vor der Landtagswahl 2021 Briefwahlunterlagen automatisch ins Haus bekommen. Das fordert der FDP-Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann. „Die US-Wahl hat gezeigt, wie wichtig die Briefwahl in Coronazeiten ist, und was in Amerika gilt, gilt auch im Rems-Murr-Kreis und im ganzen Land“, sagt Jochen Haußmann. In den Gemeinden im Rems-Murr-Kreis sei die antragslose Briefwahl längst ein Thema. „Mehrere Bürgermeister haben mich darauf angesprochen, wie sich das umsetzen lässt.“ Jochen Haußmann hat daraufhin einen Brief an Innenminister Thomas Strobl geschrieben. 

Weiterlesen ...

Folgen Sie mir auf LinkedIn

Ich bin jetzt auch auf LinkedIn unterwegs

Seit kurzer Zeit bin ich auch auf der Business-Plattform LinkedIn unterwegs, um mich mit anderen Netzern zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und vielen weiteren Bereichen auszutauschen. Wenn Sie ebenfalls auf LinkedIn sind, freue ich mich, wenn wir uns vernetzen. Hier geht es zu meinem Profil: https://www.linkedin.com/in/jochen-hau%C3%9Fmann-116002200/ 


Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-918 | Fax: +49 711 2063-610
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de