Herr Haußmann FDP
Neues aus dem Landtag |

Haußmanns-Post

Freiheit ist der Grundsatz, nicht die Ausnahme!

###USER_salutation###,

mit fragwürdigen Vorstellungen zur Bekämpfung zukünftiger Pandemien hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann zu Wort gemeldet. Er fordert für die Regierungen Rechte ein, die über der Verfassung stehen. Damit stellt er sich gegen elementare Prinzipien des Grundgesetzes. Dies ist nicht hinnehmbar und inakzeptabel. Die Ideen, die unserer Landesregierung zur Coronabekämpfung einfallen, nehmen immer groteskere Züge an. Ein nachvollziehbares Handeln ist weiterhin nicht zu erkennen.

Sehr gut zu erkennen war beim 121. Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg die Vorfreude auf den kommenden Bundestagswahlkampf. Mit mehr als 8.500 Mitgliedern ist der Landesverband so gut aufgestellt wie zuletzt 1981. Mit einem solch hochmotivierten Team können wir die Aufgaben der kommenden Wochen mit großem Optimismus angehen.

Der hinterhältige und feige Angriff auf die Synagoge in Ulm zeigt uns,

dass Antisemitismus in unserer Gesellschaft noch immer zu weit verbreitet ist. Der Landtag von Baden-Württemberg hat diese Tat auf das Schärfste verurteilt. Die Web-Seite „Stuttgart aktiv gegen Antisemitismus“ bietet umfangreiche Informationen zu dieser Thematik.

Glücklich kann sich schätzen, wer nach zweimaliger Impfung den vollen Impfschutz gegen das Coronavirus genießt. Auch ich habe meine zweite Impfung schon hinter mir. Leider lassen inzwischen viele ihren zweiten Impftermin ungenutzt verstreichen. Sie gefährden damit nicht nur sich selbst und ihre Mitmenschen, weil der volle Impfschutz fehlt, sondern nehmen denjenigen, die dringend auf eine Impfung warten, den erhofften Termin weg. Jeder von uns kann mit einer vollständigen Impfung seinen Teil dazu beitragen, dass die Inzidenzwerte nicht wieder steigen.

Viel Spaß beim Lesen meines Newsletters.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Jochen Haußmann


Termine

Sie wollen keinen meiner Termine verpassen? Hier geht es zur Übersicht meiner Termine für die kommenden Wochen:

Hier mehr erfahren »

Neues aus dem Land

Präsentation des neuen GeoMobils am 1. Juli 2021

Am 1. Juli 2021 hat der Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e. V. (ISTE) auf dem Parkdeck des Landtags sein GeoMobil präsentiert. Dabei handelt es sich um ein mobiles Informationszentrum in Form eines PKW-Anhängers, der Kindern und Erwachsenen auf vielfältige Weise Wissen über die heimischen Baggerseen, Steinbrüche und Kiesgruben sowie die Rohstoffgewinnung/-verwendung, die Rekultivierung und Renaturierung und nicht zuletzt die Biodiversität von Abbaustätten und vieles mehr auf eine neue Art nahebringen soll.
(Foto: Landtag von Baden-Württemberg)




Virtuelle Podiumsdiskussion des Kreisseniorenrats Heidenheim am 28. Juni 2021

Am 28. Juni 2021 nahm ich an der virtuellen Podiumsdiskussion des Kreisseniorenrats Heidenheim teil. Unter dem Motto „Vergesst mir die Alten nicht“ wurde über sieben seniorenrelevante Themen gesprochen, die von Mobilität über Wohnen/Mieten, Digitalisierung, lebenslanges Lernen, Gesundheit und Pflege bis hin zu den Herausforderungen der demographischen Entwicklung reichten.

Weiterlesen ...


Mandatsträgerkonferenz am 26. Juni 2021 in Düsseldorf

Am 26. Juni 2021 habe ich an der Mandatsträgerkonferenz der FDP in Düsseldorf teilgenommen – nach langer Zeit der virtuellen Treffen endlich mal wieder eine Gelegenheit zum persönlichen Austausch. Knapp drei Monate vor der Bundestagswahl gab es viele politische Themenfelder zu besprechen.

Weiterlesen ...


Ein bedenklicher Eingriff in unsere Freiheitsrechte

Ministerpräsident Kretschmann hat sich dafür ausgesprochen, künftig im Kampf gegen Pandemien noch viel stärker in die Freiheitsrechte einzugreifen. Statt den Menschen Angst vor der Politik zu machen und die Politikverdrossenheit zu schüren, sollte er sich lieber um das desolate Corona-Management der Landesregierung kümmern.

Weiterlesen ...


Die Abgeordnetendiäten wurden zum 1. Juli 2021 angepasst

Orientiert an den vom Statistischen Landesamt festgestellten Daten zur allgemeinen Einkommens- und Kostenentwicklung sind die Diäten der Abgeordneten des Landtags von Baden-Württemberg zum 1. Juli 2021 angepasst worden und sinken erstmals wieder seit elf Jahren.

Weiterlesen ...


121. Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg

Am 19. Juni 2021 fand der 121. Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg statt, und zwar endlich wieder in Präsenz. Mit einem starken Ergebnis wurde unser Landesvorsitzender Michael Theurer MdB zum fünften Mal in sein Amt gewählt. Herzlichen Glückwunsch an ihn und alle anderen gewählten Vorstandsmitglieder der FDP Baden-Württemberg.

Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung des Marburger Bundes

Für die FDP überbrachte ich bei der Mitgliederversammlung des Marburger Bundes Baden-Württemberg in Leinfelden die Grußworte unserer Landtagsfraktion. Mein besonderer Dank gilt Dr. Frank Reuther. Nach zehn Jahren als Vorsitzender war er nicht mehr zur Wahl angetreten. Wir haben in diesen zehn Jahren sehr gut zusammengearbeitet.




Gemeinsam gegen Antisemitismus!

Im April 2019 konnte das Forum jüdischer Bildung und Kultur e. V. und die Jugendhilfeeinrichtung „Lernort Geschichte“ die Website „Stuttgart aktiv gegen Antisemitismus“ freischalten.

Das Online-Angebot, das für alle Interessierte kostenlos zur Verfügung steht, bietet unter www.stuttgart-aga.de umfangreiche Informationen zum Judentum und zur Auseinandersetzung mit dem Thema Antisemitismus, so z. B.:

• Informationen zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Stuttgarts
• Informationen zum Judentum
• Definition Antisemitismus, auch in leichter Sprache
• Stellungnahmen gegen Antisemitismus

Auch ich bin mit einer Stellungnahme gegen Antisemitismus vertreten.

Weiterlesen ...


Jochen Haußmann weiter im Vorstand des Liberalen Mittelstands Baden-Württemberg

Bei der Mitgliederversammlung des Liberalen Mittelstandes Baden-Württemberg in Reutlingen wurde ich für weitere zwei Jahre in dessen Landesvorstand gewählt. Ich freue mich, als Beisitzer weiter die Arbeit des LIM mitbestimmen zu können.

Weiterlesen ...



Neues aus dem Wahlkreis

FDP-Kreisvorstand Rems-Murr spricht sich gegen Anwohnerparkgebühr aus

Der FDP-Kreisvorstand Rems-Murr spricht sich gegen Anwohnerparkgebühr aus! Eine geplante neue Verordnung des baden-württembergischen Verkehrsministeriums beabsichtigt, ab Ende Juli 2021 die Möglichkeit für eine massive Gebührenerhöhung für Anwohnerparkausweise zu schaffen.

Weiterlesen ...


Besuch bei Bürgermeister Reinhard Molt in Remshalden

Antrittsbesuch bei Bürgermeister Reinhard Molt in Remshalden am 21. Juni 2021. Mit BM Molt tauschte ich mich über aktuelle politische Themen wie die Bewältigung der Corona-Pandemie und deren finanzielle Folgen für die Kommunen aus. Vielen Dank für das informative und interessante Gespräch. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit auch in dieser Legislatur.




Vor-Ort-Termin bei der Fa. Lauer & Weiss in Fellbach

Am 15. Juni 2021 war ich zu einem Besichtigungstermin bei der Fa. Lauer & Weiss in Fellbach. Lauer & Weiss haben ein Gesamtfahrzeug – in diesem Fall diente ein Citaro I, Baujahr 1999 als Basisfahrzeug - komplett elektrifiziert und mit einer „grünen“ On-Board-Stromerzeugung in Form einer Gasmotor-Generator-Einheit für Biogas versehen.

Weiterlesen ...


Amtseinführung des neuen Backnanger Oberbürgermeisters Maximilian Friedrich

Am 11. Juni 2021 war ich bei der feierlichen Amtseinführung des neuen Backnanger Oberbürgermeisters Maximilian Friedrich im Backnanger Bürgerhaus dabei. Der frühere Berglener Bürgermeister war Ende März zum Nachfolger von Dr. Frank Nopper gewählt worden. Ich wünsche Maximilian und Kerstin Friedrich alles Gute.




Besuch im Schwabenpark am 11. Juni 2021

Besuch im Schwabenpark bei Geschäftsführer André Hudelmaier. Nach langen Monaten der Schließung konnte der Park endlich wieder öffnen. Dafür habe ich mich die letzten Wochen eingesetzt. Klar ist aber: Wir brauchen einfachere Corona-Regelungen und eine Perspektive für alle Betriebe. Hier fordere ich von Sozialminister Lucha mehr Planbarkeit.




Das deutsche Gesundheitssystem steht vor großen Herausforderungen

Das deutsche Gesundheitssystem steht nach der Bewältigung der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen. Das wurde bei einer digitalen Informationsveranstaltung zusammen mit dem Sigmaringer FDP-Mitglied und Neurologen Dr. Björn Brenner und dem FDP-Bundestagsabgeordneten und Facharzt für Innere Medizin, Prof. Dr. Andrew Ullmann deutlich.

Weiterlesen ...



#Haussmannprivat

Ich bin jetzt zweimal geimpft!

Am 29. Juni habe ich im Landtag von Baden-Württemberg meine zweite Corona-Impfung bekommen. Tatsächlich hält derzeit ein Trend an, dass viele ihre zweite Impfung nicht wahrnehmen, so berichtete die Tagesschau. Daher mein Appell: Nehmt die Termine wahr! Denn wenn zu viel Zeit zwischen der ersten und zweiten Impfung verstreicht, wirkt die Impfung eventuell nicht. Lasst uns trotz der niedrigen Inzidenz die Impfbereitschaft hochhalten.




Newsletter abmelden:
Um keine weiteren Nachrichten von mir zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt: Jochen Haußmann MdL
Königstr. 9 | 70173 Stuttgart
Werkstr. 24 | 71384 Weinstadt
www.jochen-haussmann.de | jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de
Account Facebook Jochen Haußmann Account Instagram Jochen Haußmann Account Twitter Jochen Haußmann