Herr Haußmann FDP
Neues aus dem Landtag |

Haußmanns-Post

Jetzt ist Geschlossenheit gefragt!

###USER_salutation###,

in Russland gibt es sie offenbar noch - die ewig Gestrigen. Nur so lässt sich die Handlungsweise von Russlands Präsident Putin erklären. Der Traum von der russischen Weltmacht hat ihn jegliche Vernunft vergessen lassen. Hier kann man nur hoffen, dass die Verursacher des Konflikts schnellstmöglich zur Besinnung kommen und die Waffen bald wieder schweigen.

Der russische Angriffskrieg gegen unsere europäischen Freunde in der Ukraine erfüllt uns mit großer Sorge um die Menschen in der Ukraine. Es ist erschütternd, wie viel Leid dieser sinnlose Kampf den Menschen zufügt. Der designierte Generalsekretär der FDP, Bijan Djir-Sarai, unterstreicht, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern in Europa und der NATO aufgerufen sind, entschlossen und schnell zu handeln, damit dieser Krieg Wladimir Putins mitten in Europa beendet wird.

Deutschland steht fest an der Seite der Ukraine und wird seiner internationalen Verantwortung und der Verantwortung innerhalb der Europäischen Union gerecht. Die Welle der Hilfsbereitschaft ist beeindruckend. Auch bei uns vor Ort gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren.

Zur Corona-Lage: Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser entspannt sich die Lage allmählich. Die Infektionszahlen sind durch die Omikron-Variante zwar hoch, die Krankheit nimmt in den meisten Fällen jedoch einen milden Verlauf. Trotz der Aussicht auf eine Besserung der Lage bleiben die Situation im Gesundheits- und Pflegebereich sowie die wirtschaftlichen Herausforderungen im Fokus.

Politisch betrachtet wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für eine intensive Aufarbeitung und Analyse der letzten beiden Jahre in der geplanten Enquete-Kommission. Leider sind Grüne und CDU nicht dazu bereit und lassen damit eine wichtige Chance verstreichen, Lehren aus den vergangenen zwei Jahren zu ziehen.

Neben den vielen Hiobsbotschaften der letzten beiden Jahre und der aktuellen Situation gibt es auch die erfreulichen Lichtblicke. Reicher Kindersegen im Rems-Murr-Kreis. Die Rems-Murr-Kliniken melden für 2021 einen Geburtenrekord. Was auch immer der Grund für den Baby-Boom ist - ich wünsche den Neugeborenen und ihren Eltern alles erdenklich Gute.

Viel Spaß beim Lesen meines Newsletters!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Jochen Haußmann


Termine

Sie wollen keinen meiner Termine verpassen? Hier geht es zur Übersicht meiner Termine für die kommenden Wochen:

Hier mehr erfahren »

Neues aus dem Land

Solidaritätskundgebung für die Menschen in der Ukraine

Mit einer großen Kundgebung und einem klaren Bekenntnis zum Frieden in Europa und einem friedlichen Miteinander aller Völker haben FDP, SPD, CDU und Grüne am 27.02.22 in Stuttgart ein beeindruckendes Zeichen gegen den barbarischen Krieg Putins gegen die Ukraine gesetzt.

Herzlichen Dank für dieses wichtige Signal aus Stuttgart.




Grüne und CDU scheuen sich vor der Aufarbeitung der letzten beiden Corona-Jahre

Die Fraktionen von SPD und FDP werden sich nicht am Einsetzungsantrag für die geplante Enquete-Kommission des Landtags mit dem Titel „Krisenfeste Gesellschaft“ beteiligen. Wir sind enttäuscht darüber, dass hier eine Riesenchance verpasst wird.

Weiterlesen ...


Eine ausgewogene Karenzzeitregelung stärkt das Vertrauen in die Politik

Die Festlegung von Karenzzeiten für Regierungsmitglieder stärkt die Integrität und das Vertrauen in die Politik. Bei Wechseln aus der Politik in die Wirtschaft erwartet die Öffentlichkeit zurecht eine große Transparenz. Es muss daher bereits der Anschein vermieden werden, dass es einen Zusammenhang zwischen den im Amt getroffenen Entscheidungen und einer späteren Erwerbstätigkeit geben könnte.

Weiterlesen ...


Gespräche mit der SRH Hochschule Heidelberg und der Hochschule Furtwangen

Beim digitalen Austausch mit der SRH Hochschule Heidelberg sowie unserem AK Wissenschaft sprachen wir u. a. über die schulische und akademische Ausbildung in unseren Gesundheitsfachberufen.

Der FDP-Landtagsfraktion ist es dabei wichtig, dass wir die bewährten Strukturen privater und staatlicher Schulen und Hochschulen erhalten und einen guten Mix zwischen schulischer und akademischer Ausbildung erreichen.

Weiterlesen ...


Einnahmen durch Werbung an Bussen sind wichtig für Busunternehmen

Busunternehmen sollen künftig nicht mehr überall auf ihren Bussen Werbung kleben dürfen, wenn sie Fördergelder vom Land Baden-Württemberg wollen. Der Grund: Auch bei Lochfolien könnten Fahrgäste nur noch eingeschränkt nach draußen schauen. Meine Kollegin Julia Goll und ich haben uns die Busse (die übrigens auch vom Land selbst beklebt sind) einmal vor Ort selbst angesehen. Wir hatten eine super Sicht.

Weiterlesen ...


Edelstahl statt altes Eisen? Webtalk am 17.02.2022

Im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung diskutierte ich mit Johannes Stockmeier, ehemaliger Präsident des Diakonischen Werkes Deutschland, und Clemens Traub, Autor des Buches „Future for Fridays?“, über den richtigen Weg zu einer generationenübergreifenden Bürgergesellschaft und Demokratie.

Weiterlesen ...


800.000 Menschen in Deutschland leiden an Zöliakie

Wer an einer Unverträglichkeit oder Zöliakie leidet, muss sich darauf verlassen können, dass allergenfreies Essen in Krankenhäusern, Pflege- und Tageseinrichtungen vorhanden ist und, dank gut geschultem Personal, nicht kontaminiert wird.

Weiterlesen ...



Werde Mitglied unseres Teams

Tolles Team sucht Verstärkung

Ab dem 1. September 2022 suche ich eine/n Persönliche/n Referent/in und Social Media Manager/in in Voll- oder Teilzeit. Das bietet die freie Stelle:

- Mitwirkung in einem motivierten Team

- Einblicke in die Landes- und Kreispolitik

- Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeit

Ausführliche Informationen zur ausgeschriebenen Stelle gibt es hier.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung per E-Mail an jochen.haussmann.mdl@fdp.landtag-bw.de





Neues aus dem Wahlkreis

Gespräch mit Dr. Nikolas Stihl am 20. Januar 2022

Zusammen mit meiner Landtagskollegin Julia Goll MdL und unserem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Stephan Seiter MdB traf ich mich mit Dr. Nikolas Stihl, dem Vorsitzenden des Beirats der Andreas Stihl AG & Co. KG.

Es ging natürlich auch um Corona, nachdem die Auswirkungen für die Wirtschaft nach wie vor dramatisch sind: Internationale Lieferketten sind nachhaltig gestört, was u. a. die Produktion behindert. Aber auch die Sorge um die Gesundheit der Menschen und der Mitarbeiter treibt einen Geschäftsmann um.

Weiterlesen ...


Digitaler Neujahrsempfang der FDP Rems-Murr

Beim digitalen Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbandes Rems-Murr, der am 26. Januar 2022 vom Weingut Kern in Kernen-Rommelshausen aus übertragen wurde, zogen die Liberalen an Rems und Murr aus dem historischen Erbe der FDP in der Nachkriegsgeschichte Mut und Zuversicht für die Gestaltung der aktuellen und zukünftigen Politik in Baden-Württemberg und im Bund.

Für die FDP ist das Wahljahr 2021 sowohl bei der Landtagswahl als auch der Bundestagswahl sehr erfolgreich gewesen. Mit Prof. Dr. Stephan Seiter gibt es wieder einen liberalen Bundestagsabgeordneten aus dem Rems-Murr-Kreis. Jetzt gilt es, die Aufgaben der Gegenwart und Zukunft mit Zuversicht anzupacken.

Weiterlesen ...


Besuch beim Weingut Singer-Bader in Kernen-Stetten

Die Herausforderungen des ökologischen Weinbaus erläuterten mir Barbara und Julian Singer vom Bio-Weingut Singer-Bader in Stetten. Mit dabei war außerdem mein Landtagskollege der CDU-Fraktion, Christian Gehring.

Weiterlesen ...


Besuch der Hohbergschule, die Grund-, Werkreal- und Realschule in Plüderhausen

Mit Rektor Jürgen Groitzsch und Konrektorin Heike Kotz habe ich mich unter anderem über die aktuelle Corona-Situation und die Herausforderungen der Unterrichtsversorgung ausgetauscht. Über 730 Schülerinnen und Schüler sind an der Hohbergschule. Vielen Dank für den Austausch und das beeindruckende Engagement.




Besuch im Karlstift der Zieglerschen in Schorndorf

Mit Regionalleiterin Melanie Prigel und Geschäftsführer Sebastian Köbbert habe ich mich am 27. Januar 2022 über pflegepolitische Themen ausgetauscht. Vielen Dank für das interessante Gespräch sowie die Impulse und Informationen, die für meine Arbeit im Landtag so wichtig sind.




Zuwachs beim Wohnungsbestand deckt Wohnungsbedarf nicht

Mit 204.511 Wohnungen aller Art und Größe hat der Wohnungsmarkt im Rems-Murr-Kreis das Coronajahr 2020 abgeschlossen. Das sagt die aktuelle Wohnungsbestandsstatistik in der Regionaldatenbank der Statistischen Landesämter und des Bundesamtes zum 31.12.2020.

Weiterlesen ...


Sanierung des Altbaus und Einweihung des Anbaus der Gemeinschaftsschule Korb

Moderne Pädagogik trifft auf zeitgemäße Architektur: So sieht das Schulhaus von morgen aus. Ein neues Schulgebäude wurde errichtet und das vorhandene saniert. Insgesamt hat die Gemeinde Korb rund 13 Millionen Euro investiert und Fördermittel des Landes in Höhe von 1,8 Millionen erhalten. Ich sage herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung und wünsche frohes Lernen in den neuen Räumlichkeiten.




Bund und Land sollen ausreichend Geld für vollständige Sirenen-Alarmierung bereitstellen

Meine Kollegin Julia Goll und ich freuen uns, dass in der vorerst letzten Vergabe von Sirenenförderungsmitteln aus dem Bundeshaushalt 15 Städte und Gemeinden aus dem Rems-Murr-Kreis zum Zuge gekommen sind.

Weiterlesen ...


Auf dem Weg zur digitalisierten Werkstatt

Am 28.02.2022 war ich zu Besuch beim Start-Up FIASCO GmbH in Kernen. Über eine personalisierte Web-App erfassen Kunden alle erforderlichen Daten ihres Fahrzeugs. Dabei erstellen intelligente Lösungen automatisch den Kostenvoranschlag. Die Abwicklung und der direkte Kontakt zu den Kunden erfolgt über die smarte Oberfläche. So sehen clevere Lösungen für Alltagsprobleme aus, die den Fachkräftemangel bekämpfen.

Vielen Dank für die spannenden Einblicke.




Newsletter abmelden:
Um keine weiteren Nachrichten von mir zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt: Jochen Haußmann MdL
Königstr. 9 | 70173 Stuttgart
Werkstr. 24 | 71384 Weinstadt
www.jochen-haussmann.de | jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de
Account Facebook Jochen Haußmann Account Instagram Jochen Haußmann Account Twitter Jochen Haußmann