Herr Haußmann FDP
Neues aus dem Landtag |

Haußmanns-Post

Mehr Fortschritt wagen!

###USER_salutation###,

das Ende eines ereignisreichen und für uns alle herausfordernden Jahres 2021 geht einher mit dem Beginn der ersten Ampel-Koalition auf Bundesebene. Gut zwei Monate nach der Bundestagswahl haben sich FDP, SPD und Grüne auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt. Unter dem Motto „Mehr Fortschritt wagen - Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“ haben die Verhandlungspartner einen Koalitionsvertrag mit dem klaren Ziel verhandelt, unser Land zu modernisieren und in eine gute Zukunft zu führen.

Für uns Freie Demokraten sind folgende Trendwenden besonders wichtig: von soliden Finanzen über Investitionen in saubere Technologien und Digitalisierung, Entlastung von Bürokratie, bessere Bildung und neue Aufstiegschancen bis hin zu mehr gesellschaftlicher Liberalität. Uns geht es um mehr Freiheit und Eigenverantwortung und darum, Wohlstand auch langfristig zu sichern.

Bei uns in „The Länd“ hat sich, neben der millionenschweren Werbekampagne, in den letzten Tagen und Wochen wieder einmal gezeigt, dass die Landesregierung, insbesondere Sozialminister Manfred Lucha, mit der Koordinierung der Corona-Maßnahmen überfordert ist. Die Kommunikation der Corona-Verordnung der Landesregierung ist katastrophal und sorgt immer wieder für erhebliche Verärgerung in Baden-Württemberg.

Der Sozialminister ist bis heute nicht in der Lage, den gesamten Impfprozess effizient und sicher zu gestalten. Vielmehr sind es die Akteure vor Ort, die Schwung in die Impfungen bringen. Auch die kurzfristige Bekanntgabe, dass die gelben Impfpässe nicht mehr als Nachweis zählen, führte zu stundenlangen Wartezeiten bei unseren engagierten Apotheken. Das Krisenmanagement der Landesregierung muss schnellstmöglich verbessert werden.

Auch wenn die Corona-Pandemie in diesem Jahr fast alles überschattet hat, so gab es doch auch Positives zu berichten. Nach der erfolgreichen Landtagswahl im März wuchs die FDP/DVP-Landtagsfraktion von 12 auf 18 Mitglieder an - ein Trend, der sich erfreulicherweise bei der Bundestagswahl fortsetzte. In sportlicher Hinsicht habe ich mein ganz persönliches Ziel erreicht: Beim 3-Länder-Bodenseemarathon bin ich die 42,195 km lange Strecke in weniger als vier Stunden gelaufen. Diesen Schwung möchte ich, politisch wie sportlich, mit ins neue Jahr nehmen.

Ich wünsche Ihnen ein frohes, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute, viel Glück und vor allen Dingen Gesundheit für das neue Jahr.

Viel Spaß beim Lesen meines Newsletters!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Jochen Haußmann


Termine

Sie wollen keinen meiner Termine verpassen? Hier geht es zur Übersicht meiner Termine für die kommenden Wochen:

Hier mehr erfahren »

Neues aus dem Land

Verleihung des Reinhold-Maier-Preises

In Kooperation mit der Sindelfinger und Böblinger Zeitung wurde am 28. Oktober 2021 der diesjährige Reinhold-Maier-Preis für Verdienste um die liberale Öffentlichkeit verliehen.

Weiterlesen ...


Online-Seminar „Gesundheitsmanagement und Politik“

Im Rahmen des Seminars "Gesundheitsmanagement und Politik" im Studiengang Gesundheitsförderung und Prävention an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am 5. November 2021 gab ich den Studierenden Einblick in meine Tätigkeit als Politiker im Bereich Gesundheitspolitik. Herzlichen Dank für den guten Austausch und die interessanten Impulse.




Besuchergruppe im Landtag

Am 8. November 2021 durfte ich eine Gruppe der Bezirksschule Backnang mit ihrem Dozenten, Bürgermeister Ian Schölzel, im Landtag von Baden-Württemberg begrüßen. In der Außenstelle der Verwaltungsschule des Gemeindetags lassen sich Verwaltungsfachangestellte berufsbegleitend zu Verwaltungs(fach)wirten fortbilden. Gerne habe ich durch die Räumlichkeiten des Landtags geführt und viele interessante Fragen beantwortet. Vielen Dank für den Besuch.




Austausch mit dem Verband der Ersatzkassen am 9. November 2021

Vielen Dank an die Leiterinnen und Leiter der Ersatzkassen im Land und an die Leitung der vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg für den interessanten Austausch. Mit dabei waren Winfried Plötze, Leiter der Landesvertretung BW der Barmer, Siegfried Euerle, Leiter der DAK Landesvertretung Baden-Württemberg, Biggi Bender, Leiterin der vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg, Nadia Mussa, Leiterin der TK-Landesvertretung BW und Frank Winkler, stellv. Leiter der Landesvertretung des vdek (auf dem Bild v. l. n. r.).

Weiterlesen ...


Präsentation des Diabetiker BW e.V. anlässlich des Weltdiabetestages

Am 10. November 2021 präsentierte sich der Diabetiker BW e. V. und die Arbeitsgemeinschaft Diabetologie Baden-Württemberg anlässlich des Weltdiabetestages, der am 14. November begangen wurde, am Rande der Plenarsitzung im Haus des Landtags. Vielen Dank an Prof. Dr. Ralf Lobmann, Vorstandssprecher der ADBW, Helene Klein, Landesvorsitzende DBW und Dr. Albrecht Dapp, Diabetologie DDG und Vorstandsmitglied DBW, für die zahlreichen Informationen und den interessanten Austausch.

 




Portraitaktion des Landesverbands der Kunstschulen in Baden-Württemberg e. V.

Bereits zum dritten Mal gab es zu Beginn der Legislaturperiode eine tolle Aktion der Kunstschulen im Land. Die Ausstellung “Wie wir euch sehen” zeigte alle 154 Landtagsabgeordnete auf Gemälden, die von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 6 und 25 Jahren der Kunstschulen unseres Landes gemalt und gezeichnet wurden.

Weiterlesen ...


Pragmatische Regelungen für Blaulicht an Einsatzfahrzeugen

Geht es nach dem geänderten Bundesrecht, sollen Einsatzfahrzeuge von Polizei, Justiz, Rettungsdienst und Feuerwehr nur noch ein Paar blaue Blinklichter mit einer Hauptstrahlrichtung nach vorne oder hinten haben dürfen.

Weiterlesen ...


Gespräch mit den Verbänden für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Psychotherapie

In einem Online-Gespräch tauschte ich mich am 1. Dezember 2021 mit Vertreterinnen und Vertretern der Verbände für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie aus. Inhalt des Gesprächs war der Ausbau der Studienplätze in den Gesundheitsberufen entsprechend der Hochschulfinanzierungsvereinbarung.

Beim digitalen Gespräch mit dem Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten, LV Baden-Württemberg, am 9. Dezember 2021 erörterten wir die aktuelle Situation der psychotherapeutischen Versorgung im Land.

Vielen Dank für die interessanten Gespräche und den guten Austausch.




Digitaler Bundesparteitag der FDP am 5. Dezember 2021

Mehr Fortschritt wagen! Mit 92,24% hat der FDP-Bundesparteitag dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Wir stellen uns mit großem Nachdruck den kommenden Herausforderungen. Unser Land muss freier, nachhaltiger, digitaler, moderner und wettbewerbsfähiger werden. Dafür haben wir mit der Verankerung unserer liberalen Schwerpunkte im Koalitionsvertrag einen Grundstein gelegt. Danke an alle, die an diesem Vertrag mitgewirkt haben.

Ein großes Dankeschön auch an all diejenigen, die sich für die FDP im Bundestagswahlkampf eingesetzt haben. Unserem engagierten Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Stephan Seiter aus dem Wahlkreis Waiblingen wünschen wir ein glückliches Händchen.





Neues aus dem Wahlkreis

Gespräch bei der IHK Bezirkskammer Rems-Murr

Zusammen mit meiner Fraktionskollegin Julia Goll MdL und unserem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Stephan Seiter MdB traf ich mich am 29. Oktober 2021 mit den Verantwortlichen der IHK Bezirkskammer Rems-Murr. Herzlichen Dank für den konstruktiven Austausch.

Auf dem Foto v. l. n. r.: Markus Höfliger (Vizepräsident), Prof. Dr. Stephan Seiter MdB, Ulrich Villinger (Vizepräsident), Julia Goll MdL, Claus Paal (Präsident), Jochen Haußmann MdL, Markus Beier (Leitender Geschäftsführer).

Foto: IHK Rems-Murr




16. Remshaldener Wirtschaftsforum

„Wahre Größe wird nicht in cm gemessen!“ - diesen Vortrag hielt der Olympiasportler Niko Kappel beim 16. Remshaldener Wirtschaftsforum am 11. November 2021. Er erzielte den 3. Platz bei den Paralympics 2021 im Kugelstoßen und kommt aus Welzheim.

Mit dabei waren außerdem Bürgermeister Reinhard Molt, Dirk Scholze, Filialdirektor Firmenkunden Kreisparkasse Waiblingen, und Dr. Jan Klingele, Geschäftsführer der Klingele Papierwerke.

Vielen Dank für diesen spannenden Input und weiterhin viel Erfolg.




Verleihung der Reinhold-Maier-Nadel an Andrea Rieger

Herzlichen Glückwunsch an Andrea Rieger aus Waiblingen. Sie hat am 12. November 2021 die Reinhold-Maier-Nadel der Reinhold-Maier-Stiftung erhalten. Mit Andrea Rieger wurde eine herausragende liberale Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich und kommunalpolitisch auf bemerkenswerte Weise engagiert. Vielen Dank für die schöne Laudatio von Julia Goll MdL und die Grußworte von Oberbürgermeister Andreas Hesky und Dr. Oranna Keller-Mannschreck von Pro Familia.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier.




Schulbesuch anlässlich des Tags der freien Schulen

Anlässlich des Tags der freien Schulen, der jedes Jahr am 12. November stattfindet, besuchte ich am 15. November die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik in Weinstadt. Gerne habe ich über meinen Alltag als Abgeordneter berichtet und die Fragen, die die Schülerinnen und Schüler vorbereitet hatten, beantwortet.

Weiterlesen ...


Austausch vor Ort

Gemeinsam mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Stephan Seiter MdB besuchte ich am 22. November 2021 Bürgermeisterin Irmtraud Wiedersatz in Burgstetten. Wir führten Gespräche zu aktuellen Themen in Burgstetten wie beispielsweise über die L1114 zwischen Burgstetten und Kirchberg, die seit Jahren saniert werden sollte. Hier fasse ich gerne nach.




Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Kernen

Am 26. November 2021 fand die Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Kernen statt. Im Rechenschaftsbericht ging ich auf die erfolgreiche Landes- und Bundestagswahl und die herausragenden Ergebnisse in Kernen ein. Ganz herzlichen Dank für das enorme Engagement und die aktive Mithilfe der Mitglieder bei den verschiedenen Wahlaktivitäten. Erfreulich ist die positive Mitgliederentwicklung. Der Ortsverband ist in den letzten zwei Jahren um über ein Drittel gewachsen.

Weiterlesen ...


Besuch der Sonderausstellung über Reinhold Maier im Stadtmuseum Schorndorf

Am 3. Dezember 2021 besuchte ich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Reinhold-Maier-Stiftung die Ausstellung "Wer war (eigentlich) Reinhold Maier?" im Schorndorfer Stadtmuseum. Museums-Mitarbeiter Stephan Lawall, der mit der Leiterin des Schorndorfer Stadtmuseums, Dr. Andrea Bergler, die Ausstellung konzipiert hat, führte uns durch die Ausstellung. Noch bis zum 15. Mai 2022 kann man einen Blick auf den ersten Ministerpräsidenten Baden-Württembergs werfen.

Vielen Dank für die interessante Führung und die spannenden Einblicke.




Besuch der Rumold-Realschule in Kernen und der Gottlieb-Daimler-Realschule in Schorndorf

Am 6. Dezember 2021 besuchte ich die Rumold-Realschule in Kernen. Mit der neuen Rektorin, Frau Bescherer-Zeidan, habe ich mich über aktuelle Themen ausgetauscht. Ganz besonders freut mich, dass sie die deutsch-französischen Schüleraustausche fördern möchte. Bonne chance!

Weiterlesen ...


Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Backnanger Bucht

Am 14. Dezember 2021 haben wir einen neuen Vorstand für den FDP-Ortsverband Backnanger Bucht gewählt. Ich freue mich sehr über das neue Team, das sich folgendermaßen zusammensetzt:

1. Vorsitzender: Ruben Hühnerbein
Stv. Vorsitzende: Anna Stubert und Tobias Jutz
Schatzmeister: Oliver Zenzmaier
Schriftführerin: Claudia del Vecchio
Beisitzer: Marc Jurić und Jörg Beierlein

Weiterlesen ...



#Haussmannprivat

Kerner Nachtlauf am 6. November 2021

Immer wieder ein herrliches Event - der Nachtlauf in Kernen. Ein hügeliger Lauf über fünf und zehn Kilometer durch die Weinberge entlang illuminierter Wege. Rund 200 Läuferinnen und Läufer sorgten für einen schönen Volkslauf. Herzlichen Dank an die vielen Ehrenamtlichen im Stadion und entlang der Strecke. Es hat riesig Spaß gemacht, und mit neuer Bestzeit unter 52 Minuten war es für mich auch läuferisch ein voller Erfolg.




Wieder geschafft! Das Deutsche Sportabzeichen in Gold!

Etwas spät im Jahr - aber noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel - habe ich dieses Jahr wieder das Deutsche Sportabzeichen in Gold gemacht. Wer es noch nicht gemacht hat, dem kann ich es nur empfehlen. Es macht viel Spaß.

Weiterlesen ...


Frohe Weihnachten!

"Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen." In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute, viel Glück und ganz besonders Gesundheit für das Jahr 2022 verbunden mit der Hoffnung, dass ebendiese Begegnungen im neuen Jahr wieder uneingeschränkt möglich sein werden. 




Newsletter abmelden:
Um keine weiteren Nachrichten von mir zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt: Jochen Haußmann MdL
Königstr. 9 | 70173 Stuttgart
Werkstr. 24 | 71384 Weinstadt
www.jochen-haussmann.de | jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de
Account Facebook Jochen Haußmann Account Instagram Jochen Haußmann Account Twitter Jochen Haußmann