Herr Haußmann FDP
Corona-Newsletter | Aktuelles aus dem Landtag

Haußmanns-Post

Neue Infos zur Corona-Krise

###USER_salutation###,

die Corona-Pandemie beeinträchtigt das öffentliche Leben in Deutschland in bisher kaum vorstellbarem Ausmaß. Die Medien berichten in aller Ausführlichkeit. Mein Dank gilt einmal mehr in diesen Tagen allen Menschen, die Verantwortung in der medizinischen und pflegerischen Betreuung, im Handel, in Unternehmen, Organisationen und Vereinen oder in vielfacher ehrenamtlicher Tätigkeit übernehmen. Sie alle sorgen dafür, dass unsere Strukturen bestmöglich erhalten bleiben und unser tägliches Leben weiterhin in möglichst geordneten Bahnen verlaufen kann. Die Einschränkungen der Freiheitsrechte aber auch der Wirtschaft sind immens. Die Sorgen um die wirtschaftliche Existenz nehme ich sehr ernst. Wir müssen mit aller Entschlossenheit verhindern, dass auf die Corona-Krise eine jahrelange Wirtschaftskrise folgt.

Die Politik muss daher schon jetzt an einer Exit-Strategie arbeiten, mit der sichergestellt wird, dass das alltägliche öffentliche Leben, natürlich unter Einhaltung erhöhter hygienischer Standards, möglichst bald wieder Fahrt aufnimmt. Hier zählt jeder Tag, sodass auch die Beschränkungen nicht länger als unbedingt erforderlich gelten dürfen. Trotz der momentan für viele noch unsicheren Lage bin ich zuversichtlich, dass wir diese Krise gemeinsam bewältigen werden. Halten wir zusammen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Wenn Sie Fragen haben, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Für die kommenden Tage und Wochen wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute und vor allen Dingen: Bleiben Sie gesund!


Ihr Jochen Haußmannn
 


Neues aus dem Land

Tipps und Infos zu aktuellen Themen

Hier finden Sie Links mit weiteren Hinweisen

Inzwischen ist die Soforthilfe des Landes und des Bundes angelaufen. Einige Punkte sind inzwischen geändert worden, z.B. verzichtet das Land jetzt auf den Einsatz des Privatvermögens und auch landwirtschaftiche Betriebe können den Antrag stellen, trotzdem bleiben einige Fragen. Zum Beispiel gibt es nach unseren Informationen keine Soforthilfe von Land und Bund gleichzeitig. Hier erhalten Sie weitere Tipps, Infos und Hinweise.

Weiterlesen ...


Übersicht zur Entwicklung der Corona-Fälle in Deutschland

Vorschläge zur Unterstützung des Corona-Managements – Umsetzung des Sozialministeriums?

Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht genaue Daten zu Erkrankten und Todesfällen je Landkreis. Fast täglich gebe ich Anregungen und Initiativen an das Sozialministerium weiter. Einige Beispiele finden Sie hier. Die Umsetzung bleibt seit Tagen unklar. Den Link zur Karte und weitere Infos finden Sie hier:

Weiterlesen ...



Neues aus dem Wahlkreis Schorndorf & Region

Landkreisweite Allgemeinverfügung für die Anordnung einer Quarantäne

So verhalten Sie sich richtig

„Diese Pandemie können wir nur gemeinsam besiegen“ - das hat Landrat Dr. Richard Sigel bereits mehrfach unterstrichen. „Die Einigung auf eine Allgemeinverfügung zeigt einmal mehr, dass wir im Rems-Murr-Kreis im Kampf gegen das Corona-Virus alle an einem Strang ziehen und dass bei uns kein Kirchturmdenken herrscht!“ In diesem Sinne haben sich der Landkreis und die 31 Städte und Gemeinden auf einheitliche Regelungen für Quarantäneanordnungen verständigt, nachdem andere Landkreise diesen Weg bereits beschritten haben.

Weiterlesen ...


Fehlende Erntehelfer in der Corona-Krise

Erntehelferplattformen bündeln die Anfragen

Insbesondere im Obst- und Gemüseanbau sind die landwirtschaftlichen Betriebe besonders auf die Unterstützung von Saisonarbeitskräften angewiesen. Gleichzeitig gibt es aus der Bevölkerung eine beeindruckende Resonanz von freiwilligen Erntehelfern, die ihre infolge der Coronakrise freigewordene Arbeitskraft gerne in diesem Bereich einbringen wollen. Hier finden Sie die wichtigsten Webseiten, um sich zu registrieren:

Weiterlesen ...



Nur nicht den Optimismus verlieren

Was zum Schmunzeln

Ich wünsche Ihnen Frohe Ostern!

Verlieren Sie trotz der Krise nicht Ihren Humor. Dann wird dieses Osterfest mit Abstand das Beste. 

 

Weiterlesen ...


Newsletter abmelden:
Um keine weiteren Nachrichten von mir zu erhalten, klicken Sie bitte hier.

Impressum:
Verantwortlich für den Inhalt: Jochen Haußmann MdL
Königstr. 9 | 70173 Stuttgart
Werkstr. 24 | 71384 Weinstadt
www.jochen-haussmann.de | jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de
Account Facebook Jochen Haußmann Account Instagram Jochen Haußmann Account Twitter Jochen Haußmann