News Corona
Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf

Neue Corona-Verordnung gefährdete die zahnmedizinische Versorgung in Baden-Württemberg

Die 4. Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung hätte für Zahnärztinnen und Zahnärzte faktisch ab 9. April 2020 ein Berufsverbot in Baden-Württemberg bedeutet. Sie hätten nur noch Notfallbehandlungen durchführen dürfen. Diese notwendige Klarstellung erfolgte am Ostersonntag mit den ministeriellen Auslegungshinweisen. Die 4. Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung vom Gründonnerstag hatte für große Verunsicherung der Zahnärztinnen und Zahnärzte und Patientinnen und Patienten in Baden-Württemberg gesorgt. Da sich die Auslegungshinweise nahezu vollständig mit den Empfehlungen der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg deckten, ist die Streichung der Corona-Verordnung ein logischer Schritt.

 

Ab dem 4. Mai 2020 können die Zahnärztinnen und Zahnärzte in Baden-Württemberg wieder ohne Einschränkungen ihre Patientinnen und Patienten behandeln. Dies ist in erster Linie der Landeszahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung sowie allen Zahnärztinnen und Zahnärzten in Baden-Württemberg zu verdanken. Ich bleibe aber bei meiner Kritik, dass das Parlament zu wenig informiert wird. Die gestrige Regierungserklärung wäre eine gute Gelegenheit gewesen. Zentral ist, dass die Zahnärzte mit ihrer herausragenden Expertise die nötige Hygiene zum angemessenen Gesundheitsschutz sicherstellen können. Entscheidend ist nun aber auch, dass die Landesregierung endlich Ihrer Verantwortung gerecht wird und für ausreichende zertifizierte Schutzausstattungen sorgt.

Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer-Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-9112
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de