News Corona
Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf
  • Blog

Neuigkeiten, Veranstaltungen und Einladungen

Mein digitaler politischer Aschermittwoch

Live Online-Veranstaltung am 17. Februar, 19:30 Uhr mit Highlights

Traditionell nehme ich am Aschermittwoch die aktuelle politische Lage aufs Korn. Letztes Jahr feierten wir zusammen mit dem Europaabgeordneten Andreas Glück in Weinstadt. Trotz der Corona-Situation soll mein politischer Aschermittwoch in diesem Jahr nicht ausfallen. Daher habe ich mir für den 17. Februar ein buntes Programm einfallen lassen, das ab 19:30 Uhr auf meiner Webseite https://www.jochen-haussmann-fdp.de/live/ live zu sehen sein wird. Es wird musikalisch, humorvoll gedichtet und interessante Gäste kommen dazu. Seien Sie gespannt und schauen Sie live zu. 


Wald- und Forstwirtschaft der Zukunft

Unser Positionspapier zur Zukunft des Waldes

Wir Freie Demokraten überlassen den Wald nicht sich selbst, sondern unterstützen die Waldbesitzer im Land in ihren Anstrengungen beim Waldumbau hin zu einem klimastabilen Wald der Zukunft! Der Wald nimmt in Baden-Württemberg gut 40 Prozent der Fläche des Landes ein. Er erzeugt Holz, entzieht der Atmosphäre CO₂, reguliert den Wasserhaushalt und bietet Raum für Erholung und Entwicklung von Artenvielfalt. Die Forst- und Holzwirtschaft bietet zahlreiche Arbeitsplätze im ländlichen Raum. Diese einzigartige Multifunktionalität müssen wir erhalten. Wir sind überzeugt, dass das nur gelingt, wenn wir die wirtschaftlichen Funktionen in Einklang mit dem Umwelt- und Artenschutz und der Erholungsfunktion bringen.

Weiterlesen ...

*LIVE *Christian Lindner in Kernen - Save the date: 23. Februar, 19 Uhr

Live auf Facebook, YouTube und meiner Webseite

Am Dienstag, 23. Februar um 19 Uhr wird der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner im Remstal sein. Er kommt zu Ehren der Geburtstagsjubilare Ulrich Theurer (80 Jahre) und Hartfrid Wolff (50 Jahre). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind leider keine Gäste zugelassen. Daher nehmen wir die Veranstaltung in einem TV-Studio in Kernen auf und streamen das Event live auf  dem YouTube-Kanal des FDP/DVP-Kreisverbands Rems Murr, dessen Webseite https://www.fdp-rems-murr.de/ und auf meiner Webseite unter https://www.jochen-haussmann-fdp.de/live/ sowie bei Facebook @jochenhaussmann zu sehen sein.


Im Gespräch mit Jochen Haußmann - YouTube Livestream - Freitag, 5. Februar, 17 Uhr

Jürgen Dobler spricht über "Ehrenamt in der Pandemie"

Am Freitag, 5. Februar um 17 Uhr bin ich mit Jürgen Dobler aus Schorndorf zum Thema „Ehrenamt in Corona-Zeiten“ im Gespräch. Der 57-Jährige hat in Schorndorf eine Agentur für Marketing und Kommunikation und ist seit Jahrzehnten vielfach ehrenamtlich aktiv, unter anderem für die SchoWo. Die letzten 12 Monate hat es Musik, Sport, Kunst und Kultur hart getroffen und alle stehen vor enormen Herausforderungen. Das Gespräch wird live auf meinem YouTube-Kanal und auf meiner Webseite https://www.jochen-haussmann-fdp.de/live/ ausgestrahlt. Der Talk wird aufgezeichnet und kann auch später angesehen werden.


Meine Bürgersprechstunde

Rufen Sie mich an: Sonntag. 07.02., 17 - 18 Uhr

am Sonntag, 7. Februar von 17 bis 18 Uhr stehe ich den Bürgerinnen und Bürgern für eine Telefonsprechstunde unter der Nummer 0711/2063-921 zur Verfügung. Sie erreichen mich auch per E-Mail unter jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de 


Stadt - Land - Mobilität: Talk mit Dennis Birnstock und Ulrich Begemann

Save the date: Dienstag, 09.02., 19 Uhr via GoToMeeting

Am Dienstag, 9. Februar spreche ich mit Ulrich Begemann, ehemaliger Leiter Neotechnologien bei der Voith GmbH, und FDP-Landtagskandidat Dennis Birnstock aus dem Wahlkreis Nürtingen zum Thema "Stadt, Land, Mobilität". Im Talk geht es um die Zukunft der Mobilität in unserer Region. Dabei stehen folgende Fragen für uns im Mittelpunkt: Wie schaffen wir den Weg zur klimaneutralen Mobilität? Wie stellen wir Mobilität sowohl in der Stadt als auch auf dem Land sicher? Welche Bedeutung hat die Mobilitätsdrehscheibe Flughafen für den Wahlkreis Nürtingen?

Weiterlesen ...

Fahrten zum Impfzentrum

An 20 Euro darf die schnelle Corona-Impfung nicht scheitern

Für Fahrten zum Impfzentrum gelten jetzt die gleichen Bedingungen wie für Fahrten zum Arzt oder Krankenhaus. Darauf haben sich die Gesetzlichen Krankenkassen und Sozialminister Manne Lucha geeinigt. Für Jochen Haußmann, den gesundheitspolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, „ist das aber nicht der große Wurf der Impfmobilität, sondern nur eine halbherzige Lösung, die dem Thema nicht gerecht wird." 

Weiterlesen ...

Innenstadtberater machen nur mit Öffnungskonzept Sinn

30-Prozent-Hilfe-Grenze ist ein Unding

Das Wirtschaftsministerium fördert Innenstadtberater. „Ich frage mich allerdings, wieso das Wirtschaftsministerium kein Öffnungskonzept vorlegt, wie dies die Landesregierung in Schleswig-Holstein gemacht hat“, sagt Jochen Haußmann, FDP-Landtagsabgeordneter aus Kernen: „Innenstadtberater machen nur Sinn, wenn es auch noch etwas zum Beraten gibt.“ Außerdem solle sich das Wirtschaftsministerium darum kümmern, „dass einzelhandelsgerechte Corona-Hilfen bezahlt werden." 

Weiterlesen ...

Öffentliche Gelder für E-Probefahrten

400.000 Euro für eine Aktion mit südkoreanischen Autos

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will den Gebrauch von elektrischen Autos fördern und macht dafür die Steuerkasse auf. Mit rund 400 000 Euro fördert sein Haus die Kampagne „www.eAutoausprobieren.de“ der Landesverkehrswacht. Diese least dafür 36 elektrisch betriebene Fahrzeuge, mit denen Interessierte eine Probefahrt unternehmen können. "Ich reibe mir verwundert die Augen und frage mich, ob es den Steuerzahlern zugemutet werden kann, mit 400.000 Euro öffentlicher Gelder Appetit auf Elektroautos zu machen? Wenn das die wirtschafts- und verkehrspolitische Kompetenz des Verkehrsministers ist, dann gibt das mehr als nur zu denken", sagt Jochen Haußmann.

Weiterlesen ...

Im Gespräch mit Jochen Haußmann - Facebook Livestream - Donnerstag, 28.01.2021, 17 Uhr

Oliver Scholz spricht über "Handwerk braucht Perspektive"

Am Donnerstag, 28. Januar 2021 um 17 Uhr ist der FDP-Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann zu Gast bei Friseurmeister Oliver Scholz in seinem Salon in Endersbach. Das Gespräch wird live auf der Facebook-Seite von Jochen Haußmann (@jochen.haussmann) gesendet. Thema: Handwerk braucht Perspektive. Im Fokus steht die aktuelle Situation des Friseurhandwerks, aber auch die Herausforderungen für unsere mittelständischen Unternehmen. Das Vorstandsmitglied der Rems-Murr-Friseurinnung setzt sich seit vielen Jahren für seinen Berufsstand ein, zählt zu den größten Ausbildungsbetrieben seines Handwerks in Deutschland und setzt viele positive Impulse. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-918 | Fax: +49 711 2063-610
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de