Jochen Haußmann MdL Ihr Abgeordneter aus dem Wahlkreis Schorndorf

Beförderungssituation auf der Remsbahn

Aktuell häufen sich die Klagen gegen die Zustände auf der Remsbahn: Zugausfälle, Verspätungen, kein Weiterfahren wegen Überfüllung. Doch wo liegt das Problem? Hat das Land zu wenig Züge bestellt oder fährt einfach nicht die richtige Anzahl an Zügen? Wie viel Sitz- und Stehplätze sollten nach Bestellung der Landesregierung  jeweils für die Hauptverkehrs- und Nebenverkehrszeiten zur Verfügung stehen? Und was sagt die Landesregierung überhaupt zu den ganzen Zugausfällen? Das und mehr habe ich sie in einer Kleinen Anfrage gefragt. 

 

Konkret habe ich die Landesregierung gefragt:

 

Welche FLIRT-Nahverkehrstriebwagen mit welcher Konfiguration der Fahrzeuge die Landesanstalt für Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg für die Remsbahn bei Stadler zur Nutzung für Go Ahead finanziert hat?

 

Welche Fahrgastkapazität, sprich wie viele Sitz- und Stehplätze, sollten nach Bestellung der Landesregierung demnach jeweils für die Hauptverkehrs- und Nebenverkehrszeiten zur Verfügung stehen?

 

Welche FLIRT-Nahverkehrstriebwagen täglich auf der Remsbahn im September und Oktober 2019 gefahren sind (aufgelistet nach Konfigurationen der Fahrzeuge)?

 

Wie stellt sich die Abweichung zwischen bestellter Fahrzeugkapazität und tatsächliche gefahrener Fahrgastkapazität im September und Oktober 2019 dar?

 

Wie hoch war die Auslastung der ersten Klasse im September und Oktober 2019 auf der Remsbahn?

 

Wie beurteilt die Landesregierung die zahlreichen Zugausfälle und Verspätungen auf der Remsbahn?

 

Welche Maßnahmen will die Landesregierung zukünftig gegen die zahlreichen Zugausfälle und Verspätungen auf der Remsbahn ergreifen?

 

Wie hoch war die Pönale auf der Remsbahn in den letzten fünf Jahren?

 

Wie sind diese Pönalemittel eingesetzt worden?

 

Die Antworten sind gegen Ende des Jahres zu erwarten..

Landtagsbüro:

FDP/DVP-Fraktion
Konrad-Adenauer Straße 3 | 70173 Stuttgart
Tel: +49 711 2063-918 | Fax: +49 711 2063-610
E-Mail: post@fdp-landtag-bw.de | Internet: www.fdp-dvp.de

Adresse Wahlkreisbüro:

Jochen Haußmann MdL
Werkstr 24 | 71384 Weinstadt
Tel: +49 7151 502869-7 | Fax: +49 7151 502869-9
E-Mail: jochen.haussmann@fdp.landtag-bw.de